RSE-Aktuell

Halten Sie sich auf dem Laufenden: In unserer Vereinszeitung "RSE aktuell" berichten wir regelmäßig über Sport und Spaß beim RSE. Hier finden Sie die einzelnen Ausgaben von "RSE aktuell" zum Download.

Besonders interessant: Informieren Sie sich über die RSE Extras! Freunde des RSE erleben mehr als Fußball und Vereinsalltag.

Grün-Weiße Ballnacht des RSE

Am 30. Januar 2016 traf sich die große RSE-Familie im ausverkauften Saal des Landgasthofes Voltmer zur traditionellen Grün-Weißen-Ballnacht. Schick herausgeputzte  RSE-Fußballer, -Trainer, viele "Ehemalige" und RSE-Freunde sowie weitgereiste Gäste aus Rostock und Warzen freuten sich auf eine schöne Party mit Stimmung und viel Tanz.

Ernteumzug 2015

Es war das erwartete Spektakel, als am letzten Sonntag in Ramlingen der große Ernteumzug stattfand. Insgesamt 30 Gruppen nahmen teil, und damit nah dran am bisherigen Rekord von 32 Gruppen, nachdem sie am Sonnabend bereits vor der Proklamation des neuen Erntekönigs, Hartmut I., durch den Ort gezogen waren.

Champions der Region

In den vergangenen Monaten und Wochen wurden in Ramlingen beim RSE mal wieder organisatorisch alle Register gezogen, um mit "Champions der Region" tolle Turniere für unsere Nachwuchskicker der C- und F-Juniorinnen/Junioren auf die Beine zu stellen. Insgesamt waren 30 Mannschaften, ca. 400 Gäste und knapp 100 Helfer an zwei Tagen auf der Anlage rund um das Waldstadion in Ramlingen unterwegs.

 

C-Juniorinnen/Junioren: JFV Calenberger Land II ist das Maß aller Dinge

Der RSE hat viele Freunde

Ein absoluter Rekord in der Freundeskreis-Geschichte des RSE: Knapp 140 Sponsoren brachten am 24. April 2015 das Gasthaus Bähre beim traditionellen Spargelessen an seine Kapazitätsgrenzen! "So voll war es bisher noch nie", freute sich Stern, "notfalls müssen einige auf den Fensterbänken Platz nehmen."

Schiri mit Format

Gerhard Ruff: Der erfahrenste Schiedsrichter im Referee-Team des RSE ist ein wahrer „Tausendsassa“, denn er leitet selbst Jugendspiele, beobachtet junge Talente und sitzt im Sportgericht Hannover-Land.

Gerhard Ruff (63) ist seit 1977 Schiedsrichter und begann seine Karriere zunächst beim kleinen HSV. Seit dem 1. Januar 1996 ist er als Schiedsrichter für den RSE unterwegs und verfügt über einen sehr großen Erfahrungsschatz im Bereich des Schiedsrichterwesens.

Seiten