Treffen des Freundeskreises

Etwa 150 Freunde und Sponsoren des RSE trafen sich am vergangenen Freitag zum traditionellen Spargelessen des RSE im Gasthaus Bähre in Ehlershausen. Nach der Begrüßung aller Gäste und speziell auch der neuen Sponsoren durften sich Clubchef Jürgen Stern und alle Anwesenden des Förderkreises diesmal über keinen geringeren Hauptredner des Abends als Günter Diestelrath, Präsident des Niedersächsischen Fußballverbands, freuen, der über die Zukunft des Amateurfußballs referierte.
Unter der Überschrift „Die Einheit von Profis und Amateuren ist alternativlos“ hielt er einen flammenden Vortrag über das Ungleichgewicht an Aufmerksamkeit und finanziellen Mitteln zwischen Profi- und Amateurfussball und Lösungsansätzen um diesen Umstand zukünftig abzumildern. Bei allen Anwesenden traf er damit natürlich den richtigen Nerv und wurde nach seinem Vortrag mit großem Applaus gewürdigt.

Entlang des leckeren Spargelmenues schilderte anschließend der sportliche Leiter des RSE, Kurt Becker, die Situation der Herren- und Jugendmannschaften für die laufende Saison. Selbstverständlich gab es auch wieder eine große Verlosung, bei der es wieder fantastische Preise zu gewinnen gab. Losfee Mariam Harms und Jürgen Stern übergaben u.a. GOP-Karten, VIP-Karten für Spiele von Hannover 96 und den Handballern der Recken aus Burgdorf an glückliche Gewinner. 

Für den Transfer der Gäste zu vorgerückter Stunde sorgte wieder Volkswagen Nutzfahrzeuge, die ihre nagelneuen Busse der Damen- und Herren-Nationalteams dafür zur Verfügung stellten. Ganz wunderbar! Lieben Dank dafür.

Bis spät in die Nacht wurde danach weiter gefachsimpelt und natürlich auch gefeiert. Der RSE bedankt sich bei allen Gästen für die fantastische Unterstützung des Vereins und freut sich bereits auf die nächsten Events wie z.B. den Porta-Pokal (8.-21. Juli) oder das große Jugendturnier „Champions der Region“ am 15. Juni, bei denen wir hoffen, viele Freunde und Unterstützer des RSE wiederum begrüßen zu dürfen.

Vielen Dank, dass Sie ein Teil der RSE-Familie sind!

Foto: Debbie Jane Kinsey

PS Ein großes Album mit Impressionen des Abends findet ihr auf unserer Facebook-Seite.