Trainingslager der U19

Trainingslager der U19. Was für ein Event.

Frei nach dem Motto "work hard, play hard" standen am Wochenende um den 10. August nicht nur intensive Trainingseinheiten mit und ohne Spielgerät, sondern auch das Teambuilding im Vordergrund. Vor der malerischen Kulisse der Mecklenburgischen Seenplatte hatte das Trainerteam Jan und Andre schon im Vorfeld ganze Arbeit geleistet und alles sorgsam geplant. Leider konnte krankheits- und terminbedingt nicht der gesamte Kader teilnehmen, aber die angereisten 18 Jungs plus 2 Trainer und 2 Betreuer sollten sehr intensive 2 1/2 Tage vor sich haben. Noch am Freitag Abend wurden Kapitän und Stellvertreter, sowie der Mannschaftsrat gewählt und notwenige organisatorische Dinge für den weiteren Verlauf der Saison 2019/20 besprochen. Schon hier zeigte sich, dass etwas zusammenwächst und dieser Eindruck sollte sich am folgenden Tag verstärken. Am nächsten Morgen ging es dann zum Strand, der unglaublich viele Möglichkeiten für Kraft- und Ausdauerübungen bereit hielt. Eine sehr intensive Einheit. Bei knapp 30 Grad kam bei allen Beteiligten große Freude auf, als das Trainerteam nach den Übungen zu einem "Tänzchen im See" aufrief 😁.

Am Nachmittag dann ging es zum örtlichen Fußballverein, der uns einen Nebenplatz als Trainingsmöglichkeit zur Verfügung gestellt hatte. Der wahre Höhepunkt sollte jedoch noch auf alle Teilnehmer am Abend warten. Nach dem gemeinsamen Abendessen vom Grill löste der Trainer eine verlorene Wette ein und spendierte dem Team eine Kiste Gerstensaft und so nahm der weitere Abend seinen Lauf. Einer guten alten Tradition folgend, musste jeder "Neuankömmling" etwas für und vor dem Team singen. Die Jungs waren dabei sehr kreativ und alle Auftritte wurden vom Kapitän in bester Manier angekündigt und die Darbietungen mit großer Freude (😁😅😉) aufgenommen. Bei "Playback-Begleitung" aus der JBL-Wumme ging die Laune schier durch die Decke. Als dann auch das Trainerteam Jan und Andre ihren Beitrag aufführten, gab es kein Halten mehr. Was für eine sensationelle Show.
Das ganze natürlich ohne Videoaufnahmen (nur ein Foto vom Trainerteam 🤪😎), denn..what happens in Trainingslager, stays at Trainingslager 😎🤝.
Als geneigter Betrachter mochte man diesem gesamten Tag auf einer Skala von 1-10 eine 12 geben..⚽️😁🤪😍🤗👌.

Nach dem obligatorischen Morgenlauf (Jan und Andre kennen da keine Gnade 😂) ging es dann im Laufe des Vormittags am Sonntag wieder Richtung Ramlingen und die 3 Busse gaben wirklich alles 😎😂.

Ein dickes Dankeschön an alle Beteiligten (auch die im Hintergrund) für diese außergewöhnliche Möglichkeit.

Wir freuen uns mit unserer U19 auf eine möglichst verletzungsfreie und erfolgreiche Saison und hoffen auf einen guten Start am 18. August beim "Cup der Regionen" in Barsinghausen. Am 21.8. gehen wir dann in unser erstes Heimspiel gegen die JSG Wedemark/B./R.
Wir würden uns über Unterstütung von euch sehr freuen!
Bis bald..
Eure U19 und der Schreiberling 😎😅

#team #u19 #ramlingen #ehlershausen #burgdorf #hannover #regionhannover #teamworkmakesthedreamwork #wirsindderrse

PS kleine Videos zum Trainingslager werdet ihr von Zeit zu Zeit auf unserem Insta-account finden. Ein größeres Fotoalbum findet ihr auf https://tinyurl.com/y2gbua8c
@rseeineganzandereliga