RSE setzt Trainingsbetrieb für Jugendteams aus/update 13. März

Aufgrund der aktuellen Entwicklungen rund um das Corona-Virus setzt der RSE den Trainingsbetrieb seiner Jugendteams ab sofort aus. Um Risiken für unsere Kinder und Jugendlichen möglichst zu minimieren, ist aus unserer Sicht dieser Schritt nach derzeitigem Wissenstand angezeigt. Die für das nächste Wochenende angesetzten Heimspiele werden abgesagt.

Wir stehen zu diesem Thema in engem Austausch mit dem NFV und den zuständigen Staffelleitern.

Wie sich die Lage weiter entwickelt bleibt abzuwarten. Wir werden immer möglichst zeitnah auf eventuelle Veränderungen reagieren. 

Wir halten euch hierzu auf dem Laufenden. 
Bleibt gesund und passt auf euch auf!

update 13. März 2020
Befristete Aussetzung des Spielbetriebes


Liebe Fußballfamilie,
die sehr dynamische und kurzfristige Lageentwicklung bei der Verbreitung des Corona-Virus hat zu einer Neubewertung in Bezug auf die derzeitige Durchführung des Fußballspielbetriebes im Niedersächsischen Fußballverbandes e.V.(NFV) geführt. Um den bisher veröffentlichten behördlichen Anordnungen,der gesamtgesellschaftlichen Verantwortung gerecht zu werden und zur möglichen Risikominimierung sowie zum Schutz der Menschen in Niedersachsen beizutragen, hat das Präsidium des NFV am gestrigen Abend entschieden, den gesamten Spielbetrieb in Niedersachsen ab sofort und bis einschließlich Montag, den 23.03.2020, auszusetzen. Diese Aussetzung des Spielbetriebes gilt für sämtliche Pflichtspiele und Freundschaftsspiele in allen Spiel-und Altersklassen im Frauen-, Herren- und Jugendbereich auf dem Feld und in der Halle (Futsal). Alle in dem vorstehend genannten Zeitraum angesetzten Spiele werden durch die zuständigen spielleitenden Stellen abgesetzt. Daneben empfehlen wir den Mitgliedsvereinen, den Trainingsbetrieb in diesem Zeitraum der Aussetzung ebenfalls einzustellen. Der NFV beobachtet in den kommenden Tagen und Wochen sehr aufmerksam die Entwicklungen um den Corona-Virus und wird sorgfältig prüfen, inwieweit eine Wiederaufnahme des Spielbetriebes im Einklang mit den Empfehlungen bzw. Vorgaben der maßgeblichen Behörden möglich ist.
Rechtzeitig vor dem 24. März 2020 wird eine Neubewertung zum Umgang mit dem Spielbetrieb veröffentlicht.

NIEDERSÄCHSISCHER FUSSBALLVERBAND e. V.