Der Himmel über Ramlingen..

..ist nicht nur spektakulär und wunderschön, sondern hätte auch unter normalen Umständen am 1. Mai mit einem Strahlen auf unser großes Jugendturnier "Champions der Region" herabgeschaut. Aber was ist schon "normal" in diesen Corona-Zeiten. Natürlich geben wir die Hoffnung nicht auf und warten auf Erklärungen der Wissenschaft, auf Entscheidungen der Politiker und nicht zuletzt auf die weiteren Vorgaben des NFV. Wir müssen alle weiter zusammenhalten und versuchen das Virus weiter einzudämmen. Wir arbeiten im Hintergrund weiter unermüdlich daran, dass wir am Tag "X" bestmögliche Voraussetzungen für all unsere Teams haben. Bitte unterstützt auch ihr uns und bleibt uns verbunden. Diese Situation können wir nur als wahres Team meistern.

„Wir dürfen jetzt nur nicht den Sand in den Kopf stecken!“
Lothar Matthäus


Bitte bleibt gesund und habt einen schönen 1. Mai!

Euer RSE