Event

Treffen des Freundeskreises

Etwa 150 Freunde und Sponsoren des RSE trafen sich am vergangenen Freitag zum traditionellen Spargelessen des RSE im Gasthaus Bähre in Ehlershausen. Nach der Begrüßung aller Gäste und speziell auch der neuen Sponsoren durften sich Clubchef Jürgen Stern und alle Anwesenden des Förderkreises diesmal über keinen geringeren Hauptredner des Abends als Günter Diestelrath, Präsident des Niedersächsischen Fußballverbands, freuen, der über die Zukunft des Amateurfußballs referierte.
Unter der Überschrift „Die Einheit von Profis und Amateuren ist alternativlos“ hielt er einen flammenden Vortrag über das Ungleichgewicht an Aufmerksamkeit und finanziellen Mitteln zwischen Profi- und Amateurfussball und Lösungsansätzen um diesen Umstand zukünftig abzumildern. Bei allen Anwesenden traf er damit natürlich den richtigen Nerv und wurde nach seinem Vortrag mit großem Applaus gewürdigt.

Entlang des leckeren Spargelmenues schilderte anschließend der sportliche Leiter des RSE, Kurt Becker, die Situation der Herren- und Jugendmannschaften für die laufende Saison. Selbstverständlich gab es auch wieder eine große Verlosung, bei der es wieder fantastische Preise zu gewinnen gab. Losfee Mariam Harms und Jürgen Stern übergaben u.a. GOP-Karten, VIP-Karten für Spiele von Hannover 96 und den Handballern der Recken aus Burgdorf an glückliche Gewinner. 

Für den Transfer der Gäste zu vorgerückter Stunde sorgte wieder Volkswagen Nutzfahrzeuge, die ihre nagelneuen Busse der Damen- und Herren-Nationalteams dafür zur Verfügung stellten. Ganz wunderbar! Lieben Dank dafür.

Bis spät in die Nacht wurde danach weiter gefachsimpelt und natürlich auch gefeiert. Der RSE bedankt sich bei allen Gästen für die fantastische Unterstützung des Vereins und freut sich bereits auf die nächsten Events wie z.B. den Porta-Pokal (8.-21. Juli) oder das große Jugendturnier „Champions der Region“ am 15. Juni, bei denen wir hoffen, viele Freunde und Unterstützer des RSE wiederum begrüßen zu dürfen.

Vielen Dank, dass Sie ein Teil der RSE-Familie sind!

Foto: Debbie Jane Kinsey

PS Ein großes Album mit Impressionen des Abends findet ihr auf unserer Facebook-Seite.

Spiel der Spiele U19

Liebe Fans und Freunde des RSE,

das "Spiel der Spiele" für unsere U19 findet am 3. Mai um 19.30h auf unserem B-Platz in Ramlingen statt. Es geht um nicht weniger, als um den machbaren Aufstieg unserer A-Junioren zum Ende der Saison in den Bezirk. Natürlich kann bis dahin noch so einiges passieren, aber das Rückspiel gegen die Jungs von KK (Hinspiel in Krähenwinkel endete mit einem denkbar knappen 1:0 für uns) wird sicherlich "der dickste Brocken" auf dem Weg sein..die Tabellensituation spricht hier eine klare Sprache.

RSE vs KK
Tabellensituation am 17. April

Und jetzt kommt I H R in`s Spiel! SAVE THE DATE!

Das Team um Trainer Kemal Yavuz braucht alle Unterstützung, die wir auf die Beine stellen können. Wir möchten natürlich nicht nur ein guter Gastgeber sein, sondern unser Team "mit alles und heiß wie Frittenfett" :-) nach vorne peitschen. Kommt also vorbei, schnappt euch Freunde, Eltern, Bekannte und helft unserer U19 lautstark!

Wir zählen auf eure Unterstützung!

#wirsindderrse #teamworkmakesthedreamwork

Weihnachtsfeier des RSE

Auf Einladung der Jugendabteilung trafen sich am 8. Dezember, trotz des vor Weihnachten ja bekanntlich immer knappen Terminkalenders, etwa 120 Kinder, Jugendliche und Erwachsene zur 1. mannschaftsübergreifenden Weihnachtsfeier des RSE. Von den Bambinis bis hin zu den Herrenteams, über Trainer, Betreuer und den Vorstand wollten wir das „RSE-Familien-Gefühl“  fördern und in vorweihnachtlicher Stimmung ein paar schöne Stünden miteinander verbringen. Im festlich geschmückten Clubhaus eröffnete unser 1. Vorsitzender Jürgen Stern gegen 16h mit einer kurzen Ansprache die Veranstaltung vor allen Gästen. Im Anschluss daran nutzte die Jugendabteilung dieses großartige Forum um ein paar Worte über die Jugendteams zu sagen und ein ganz großes Dankeschön auszusprechen. Das durch besondere Umstände doch sehr gebeutelte Team unserer C-Junioren wollte sich bei ihrem Trainer Peter Füllberg mit einem Geschenk für seinen wirklich außerordentlichen Einsatz für die Mannschaft und den RSE bedanken. Ein sichtlich gerührter Trainer rang um Worte und diese wunderbare Aktion wurde mit einem langanhaltenden und lautstarken Applaus für alle Trainer und Betreuer des RSE von allen Anwesenden quittiert. In solchen Momenten geht einem das Herz auf und „man“ weiß, wofür Ehrenamt auch stehen kann.
Danach durfte nach Herzenslust geschlemmt werden. Ob am Kuchenbuffet, bei Bratwurst und Salaten, beim rösten von Marshmallows, frisch zubereiteten Waffeln oder bei Kakao, Glühwein und Bier, kein Wunsch blieb offen. Bei weihnachtlicher musikalischer Untermalung entwickelten sich rund um die Feuerkörbe viele Gespräche über den Fußball, den RSE und sonstige „wichtige Dinge“. Junge und junggebliebene lieferten sich derweil lustige Matches am eigens aufgestellten Krökeltisch. Gegen 18h dann versammelten sich alle Besucher auf dem Vorplatz unseres B-Platzes. Der Isa-Feuerzirkus (http://www.isa-feuerzirkus.de/) lieferte dort eine etwa 30-minütige, fulminante Feuershow, die von allen Seiten mit großem Applaus am Ende honoriert wurde. Großartig! Wir möchten uns bei allen Besuchern und Helfern, allen Beteiligten und Organisatoren für ihr tolles Engagement sehr herzlich bedanken. Wir haben schon während, aber auch besonders nach der Weihnachtsfeier soviel an positivem feedback erhalten, dass wir am liebsten gleich für nächstes Jahr wieder planen würden. Wie pflegte ein „Kaiser“ an dieser Stelle immer zu sagen? „Schau`n wir mal..“ ?. 

2018 klingt nun langsam aus und wir möchten „Danke“ sagen. „Danke“ an alle Kinder und Jugendlichen, Eltern, Herrenspieler, Trainer und Betreuer, Sponsoren, Freunde, den Vorstand und alle „fleißigen Helfer“ des RSE. Ihr seid die Besten!

Allen Teams eine verletzungsfreie und erfolgreiche Rückrunde im neuen Jahr.

Der RSE wünscht euch und euren Familien eine besinnliche Weihnachtszeit und einen wundervollen Rutsch nach 2019!
Bleibt gesund und munter. Bleibt uns gewogen. Wir sind der RSE.  

Viele zusätzliche Fotos und Videos findet ihr auch auf unseren social media Kanälen facebook und instagram.
#wirsindderrse #rseeineganzandereliga #teamworkmakesthedreamwork #danke #weihnachtsfeier