News

Trainerwechsel bei den A-Junioren

Jan Lindner löst Kemal Yavuz ab / Sichtungstraining

Einen Trainerwechsel wird es zur kommenden Saison bei unseren A-Junioren geben. "Unser Erfolgscoach Kemal Yavuz hat uns zu unserem Bedauern mitgeteilt, dass er als Trainer in den Herrenbereich wechseln möchte und ab der Saison 2019/20 als verantwortlicher Coach den Kreisligisten TSV Engensen trainieren wird", sagte unser sportlicher Leiter Kurt Becker. "Auf der Suche nach einem passenden Trainer sind wir inzwischen fündig geworden. So wird ab dem 1. Juli 2019 Jan Lindner unsere U19 verantwortlich leiten". Jan kommt vom VfL Westercelle, wo er derzeit das C-Junioren-Landesligateam des VfL Westercelle trainiert.

Unsere A-Junioren spielen derzeit in der Kreisliga 1, wo sie als Tabellenführer vor einem möglichen Aufstieg in den Bezirk stehen. Um noch talentierte Nachwuchsspieler der Jahrgänge 2001/2002 für die kommende Saison zu gewinnen, führt Jan Lindner ein Sichtungstraining durch.
Dieses wird am 3. April um 18h auf unserer Anlage in Ramlingen stattfinden.
Anmeldungen hierzu bitte direkt an Jan Lindner unter der Nummer 0163-2890948.

Interessierte Nachwuchsfussballer der Jahrgänge 2001 und 2002 sind herzlich eingeladen.

Bilder und eine ausführliche Vorstellung werden wir selbstverständlich nachreichen.

Herzlich Willkommen beim RSE, Jan!


#wirsindderrse #u19 #ajunioren

 

Spielabsagen

Die Sonntagsspiele unserer U23 gegen Godshorn und unserer 3.Herren gegen die 2.Vertretung von TSV Burgdorf mussten leider aufgrund der Witterung und der damit einhergehenden Unbespielbarkeit der Plätze abgesagt werden. Nachholtermine stehen noch nicht fest. Wir halten euch auf dem Laufenden. 

#ramlingen #ehlershausen #burgdorf #hannover #regionhannover #godshorn #mistwetter #spielausfall 

Spielausfall

Das für Freitag, den 15.3.2019 angesetzte Spiel unserer A-Junioren gegen TSV Godshorn musste aufgrund der Witterung und der damit einhergehenden Unbespielbarkeit der Plätze leider abgesagt werden. Ein Nachholtermin steht noch nicht fest.

Feriencamp der 96 Fußballschule


++Die 96 Fußballschule kommt ++ Die 96 Fußballschule kommt ++

Wir haben es für euch wieder geschafft. Die 96 Fußballschule kommt auch in 2019 nach Ramlingen. Dieses Mal haben wir den Termin auf die letzten Tage der Sommerferien gelegt. Ihr seid also entspannt aus dem Urlaub zurück und habt Bock auf Fußball?
Dann nichts wie los und schnell gebucht!
Das Feriencamp umfasst mehr Trainingseinheiten, mehr Betreuung und auch tägliches Mittagessen.
3 Tage Fußballtraining vom Feinsten.
3 Tage trainieren wie die Profis.
Mit Profis.


++Ihr wollt dies zu Ostern verschenken?++
++Jetzt buchen und Plätze sichern++

Hier geht`s zur direkten Buchung


Osterhase



Leistungsbeschreibung

Sei dabei und erlebe 3 wunderbare Tage

6 Trainingseinheiten
komplette Trainingsausrüstung von Macron
(Fußballschul- Trikot, Hose und Stutzen)
Getränke von Extaler
original Profi-Trinkflasche von Extaler
3x Mittagessen
Ticketgutschein für 96-Heimspiel (Kat.2)
Teilnahmeurkunde mit Foto
Erinnerungsmedaille
Chance auf kleine Gewinne bei Wettbewerben
Fußballspaß im Technikparcours und bei Turnierformen
abwechselungsreiches Programm: z.B. 96-Quiz, Vorträge etc.
Abschlussturnier

Altersklasse 6 bis 14 Jahre
Es wird keine Übernachtung angeboten

Unsere wunderbare Wahrendorff-Arena freut sich auf viele fußballbegeisterte Jungs und Mädchen aus der Region.

#niemalsallein #96fussballschule #wirsindderrse #ramlingen #burgdorf #hannover #regionhannover #ostern #wirsindhannover #freude


 

 

RSE Jugend unterstützt Hannover 96

Am letzten Sonntag unterstützte die SV Ramlingen/Ehlershausen von 1921 e.V. Jugend mit über 70 Kindern, Jugendlichen und Erwachsenen Hannover 96 beim Heimspiel gegen Frankfurt. Alle konnten rechtzeitig zum Anpfiff ihre Plätze einnehmen und feuerten die Roten tatkräftig an. Zum Pausenpfiff sah es garnicht so schlecht aus und die Hoffnung auf wenigstens 1 Punkt lebte. Leider verlief dann die 2. Halbzeit etwas "suboptimal" für die 96er, die 3 Gegentore hinnehmen mussten. So war die Enttäuschung bei allen mitgereisten Fans doch am Ende deutlich zu spüren. Dennoch war es ein tolles Erlebnis und am Ende des Tages blieb ja zumindest noch ein wunderschöner Abendhimmel. Wir wollen auch keine schlechten Verlierer sein, das Ergebnis war schon gerechtfertigt. Zum Ende des Spiels waren auf meinem Handy 96 (!) Mails eingegangen, was auf ein gutes Karma im Bezug auf das nächste Spiel der Roten in Stuttgart hindeutet 😉😀. Wir drücken jedenfalls die Daumen für euch!

Vielen Dank an die zahlreich mitgereisten Eltern für eure Hilfe zur Organisation dieses Events. Wir kommen wieder..💪

Mehr Fotos und Videos findet ihr auf unseren social media-Kanälen.

 

#niemalsallein #wirsindderrse #aboutlastweekend #teamworkmakesthedreamwork Bundesliga Official #manchmalkommtesleiderandersalsmanhofft #weiterimmerweiter #rseeineganzandereliga SV Ramlingen/Ehlershausen von 1921 e.V.

 

Champions der Region 2019

Auch 2019 werden wir unser beliebtes Jugendturnier "Champions der Region" veranstalten. Freut euch bereits jetzt auf den 15. Juni. Es wird ganz sicher wieder ein großartiger Tag im Zeichen des Jugendfußballs. Die Einladungsphase ist fast beendet. Ihr wollt mit eurem Team teilnehmen oder den RSE anderweitig an und für diesen Tag unterstützen?
Dann meldet euch einfach bei uns.

Hallo liebe Fußballfreunde,
am Samstag, 15. Juni 2019 wollen wir bei unserem jährlichen Jugendturnier wieder die „Champions der Region“ ausspielen.
Hierzu laden wir Euren Verein herzlich zur Teilnahme ein.
Turnierbeginn 10:00 Uhr, Turnierende gegen ca. 17:00 Uhr.

Gespielt wird in den Altersklassen:

  • E-Junioren – U10 und U11 – 7er-Mannschaft (6 Feldspieler, 1 Torwart)
  • D-Junioren – U12 und U13 – 9er-Mannschaft (8 Feldspieler, 1 Torwart)


Alle Spiele werden auf den empfohlenen Spielfeldgrößen

  • E-Jugend: ca. 55 x 35 Meter
  • D-Jugend ca. 70 x 50 Meter


auf einem Naturrasen ausgetragen, die Spielzeit beträgt 1x15 Minuten (ohne Seitenwechsel). Es gelten die Regeln des NFV. Jede Mannschaft erhält eine Auszeichnung, die ersten 3 Mannschaften erhalten zusätzlich einen Pokal. Das Teilnehmerfeld ist begrenzt. Die Anmeldungen werden in der Reihenfolge ihres Einganges berücksichtigt. Das Startgeld beträgt 30,00 Euro und ist mit der Anmeldung zu entrichten.

Verbindliche Anmeldungen bitte per E-Mail an: BettinaVerseck@web.de mit folgenden
Angaben:

  • Anmeldung für welche Jugend
  • Vor- und Zuname Trainer/Betreuer
  • Telefonnummer und Mailadresse Trainer/Betreuer


Die Startgebühr von 30,00 Euro bitte unter Angabe des Vereins auf folgendes Konto überweisen:
SV Ramlingen-Ehlershausen e.V.
IBAN: DE 32 2519 0001 4861 1158 00

Verwendungszweck: Startgeld „Champions der Region 2019“/Angabe der Mannschaft.

Für das leibliche Wohl zu familiären Preisen und ein buntes Rahmenprogramm ist bestens gesorgt. Wir freuen uns auf Euch und das Turnier.

Weitere Informationen zum Turnier selbst und unserer Eventseite auf facebook kommen in den nächsten Wochen.

Logo


Mit sportlichem Gruß
Loris Soldan, Andreas Lindner, Bettina Verseck
Jugendleitung des SV Ramlingen-Ehlershausen v. 1921 e.V.

Ordentliche Mitgliederversammlung

EINLADUNG ZUR ORDENTLICHEN MITGLIEDERVERSAMMLUNG des SV RAMLINGEN - EHLERSHAUSEN von 1921 e.V. (RSE)

Liebe Mitglieder,
am Freitag, den 29. März 2019, findet im Landgasthof Voltmer, Grüne Allee 12, 31303 Burgdorf-Ramlingen unsere ordentliche Mitgliederversammlung statt.
Beginn 19:00 Uhr

Der Vorstand des SV Ramlingen-Ehlershausen v. 1921 e.V. lädt Sie herzlich ein.

VORLÄUFIGE - TAGESORDNUNG:

  • 1. Eröffnung und Begrüßung
  • 2. Gedenken verstorbener Mitglieder
  • 3. Ehrungen
  • 4. Berichte des Vorstandes
  • 5. Bericht der Kassenprüfer
  • 6. Aussprache zu den Berichten
  • 7. Entlastung des Vorstandes
  • 8. Neuwahl des Gesamtvorstandes
  • 9. Anträge *
  • 10. Verschiedenes


Wir freuen uns auf Ihr Erscheinen.
Mit sportlichen Grüßen
SV Ramlingen-Ehlershausen v. 1921 e.V.
Der Vorstand

Wichtiger Hinweis:
* Anträge zur Tagesordnung und an die Versammlung sind bis zum 15. März an den Vorstand einzureichen.
Gemäß der gültigen Vereinssatzung des SV Ramlingen-Ehlershausen v. 1921 e.V. weisen wir darauf hin, dass ausschließlich ordentliche Mitglieder das Stimmrecht in der Mitgliederversammlung ausüben können. Das Stimmrecht ist nicht übertragbar.
 

Sport in Burgdorf

Liebe RSE`ler, liebe sportinteressierte Burgdorfer,

am 5. März findet unter der Überschrift "Sport in Burgdorf" eine Gesprächsrunde statt. Unser 1. Vorsitzender Jürgen Stern wird  an dieser Runde teilnehmen.
Weitere Teilnehmer sind:

  • Lutz Klinkmann
    Vorstand Finanzen Heesseler SV
  • Antje Peschel
    Zweite Vorsitzende TSV Burgdorf
  • Alfred Runge
    Präsident Burgdorfer Golfclub e.V., beratendes Mitglied für den Bereich Sport im Ausschuss für Schulen, Kultur, Sport des Burgdorfer Rates

sowie für die Moderation Matthias Paul (Bürgermeisterkandidat der Burgdorfer SPD).

Es wird also mit Sicherheit eine kompetente Diskussion geben. Alle Interessierten sind herzlich eingeladen.

Wann und wo?
Dienstag, 5. März 2019, 19 Uhr im Jürgen-Rodehorst-Haus, Bahnhofstraße 7, 31303 Burgdorf


Veranstalter ist die SPD Burgdorf.

Neuigkeiten aus unserer Herrenabteilung

Wir wünschen Marvin Omelan einen möglichst optimalen Genesungsprozess und drücken alle Daumen.
Neben der schweren Verletzung von Marvin Omelan gibt es aber auch gute Nachrichten.
Ein herzliches Willkommen an Mohamed Akrout, Georgios Firiaridis, Marvin Strohschänk und Louis Engelbrecht.
Schön, dass ihr euch der RSE-Familie angeschlossen habt 💚.

Lest hier den Bericht im Sportbuzzer Hannover:

"Hiobsbotschaft für den SV Ramlingen/Ehlershausen: Mittelfeldregisseur Marvin Omelan hat sich beim Hallenturnier des TSV Godshorn vor zwei Wochen einen Kreuzbandriss zugezogen. Damit wird er dem RSE neun Monate lang nicht zur Verfügung stehen. Da Omelan nach den Weggängen von Martin Murawski und Lennart Feldhus bereits der dritte Ausfall ist, hat der Tabellenvierte der Landesliga Hannover personell reagiert und gleich vier Neuzugänge verpflichtet.

Der Fußball-Landesligist SV Ramlingen/Ehlershausen muss eine Hiobsbotschaft verdauen: Für Marvin Omelan, als torgefährlicher Mittelfeldregisseur ein Leistungsträger beim RSE, ist die Saison 2018/2019 beendet.
Die Verletzung, die sich der ehemalige Juniorenspieler von Hannover 96 vor zwei Wochen beim Hallenturnier des TSV Godshorn zugezogen hat, wurde inzwischen als Kreuzbandriss diagnostiziert. „Das ist ganz bitter und ein herber Verlust. Marvin wird nach dem Riss des vorderen Kreuzbandes etwa neun Monate pausieren müssen“, erklärte der Sportliche Leiter Kurt Becker.

Perspektivspieler für den RSE

Da Omelan nach den Weggängen von Martin Murawski (beruflich bedingt nach Australien) und Lennart Feldhus (zum Bezirksligisten SV Wildeshausen) bereits der dritte Ausfall ist, hat der RSE personell reagiert.

Der Mannschaft von Trainer Philipp Gasde, der am 20. Januar zum Trainingsaufgalopp bat, schlossen sich vier Akteure an: Mohamed Akrout kommt vom Ligakonkurrenten TSV Krähenwinkel/Kaltenweide an den Akazienweg. „Der offensive Mittelfeldspieler hat sich im Training gut präsentiert und wurde als Perspektivspieler verpflichtet“, sagte Becker, der neben dem Tunesier mit Georgios Firiaridis einen weiteren Akteur für die Zukunft an Land zog. Der 20-jährige Offensivakteur war zuletzt für den Tabellendritten der Kreisliga 4, TuS Mecklenheide, am Ball.

Oberligaerfahrung sammelte der dritte im Bunde: Die Rede ist von Marvin Strohschänk, der für den Regionalligaabsteiger VfV Borussia 06 Hildesheim in der Hinserie zehn Oberligaspiele bestritt. Das 20-jährige, aus der Jugend des VfV 06 Borussia gekommene Talent, das in Beckers Wohnort, Burgwedel, beheimatet ist, wird jedoch nur ein Intermezzo geben. „Wir haben den offensiven rechten Mittelfeldspieler für sechs Monate ausgeliehen. Er soll Spielpraxis bei uns sammeln, um dann wieder nach Hildesheim zurückzukehren“, erklärte Becker.

"Ein klassischer Mittelstürmer"

Last but not least wird Louis Engelbrecht die Mannschaft des neuen Coaches Philipp Gasde verstärken. Mit 19 Treffern bei 45 Spielen für BSC Chemie Leipzig in der Sachsenliga und zuletzt 15 Toren in der Landesliga Bayern für den TSV Neudrossendorf zeigte der 1,94 Meter große Neuzugang, der einst beim Heeßeler SV kickte, seine Torjägerqualitäten. „Der 25-Jährige ist ein klassischer Mittelstürmer. Im Training hat er seine Durchschlagskraft schon unter Beweis gestellt. Engelbrecht, der aus Bayreuth beruflich bedingt nach Hannover zog hat bei uns einen Vertrag über eineinhalb Jahre unterschrieben hat“, sagte der Sportliche Leiter des RSE.
Am 10. März im Nachholspiel beim Heeßeler SV wird sich zum ersten Mal im neuen Jahr auf Rasen zeigen, ob der Tabellenvierte der Landesliga den schmerzlichen Verlust von Omelan und den Abgang von Murawski und Feldhus mit seinen Neuzugängen kompensieren kann."


Danke an den Sportbuzzer Hannover für den Bericht. Foto: Thomas Bork

Liebe

Unser Spieler Christopher Weindl hat heute Vormittag im Standesamt zu Nienhagen seine Kim geheiratet. Auf dem Foto ist auch Elias zu sehen. Der RSE gratuliert sehr herzlich und wünscht euch eine wunderbare Zeit im Hafen der Ehe. Möge eure Liebe für immer Bestand haben. 

❤️❤️

#teamworkmakesthedreamwork #herzenssache 💚❤️

 

Frohes neues Jahr

Wir wünschen ein gesundes neues Jahr und freuen uns auf ein spannendes 2019!
#wirsindderrse #teamworkmakesthedreamwork #rseeineganzandereliga #herzenssache #ramlingen #ehlershausen #burgdorf #hannover #regionhannover 💚

 

Weihnachtsfeier des RSE

Auf Einladung der Jugendabteilung trafen sich am 8. Dezember, trotz des vor Weihnachten ja bekanntlich immer knappen Terminkalenders, etwa 120 Kinder, Jugendliche und Erwachsene zur 1. mannschaftsübergreifenden Weihnachtsfeier des RSE. Von den Bambinis bis hin zu den Herrenteams, über Trainer, Betreuer und den Vorstand wollten wir das „RSE-Familien-Gefühl“  fördern und in vorweihnachtlicher Stimmung ein paar schöne Stünden miteinander verbringen. Im festlich geschmückten Clubhaus eröffnete unser 1. Vorsitzender Jürgen Stern gegen 16h mit einer kurzen Ansprache die Veranstaltung vor allen Gästen. Im Anschluss daran nutzte die Jugendabteilung dieses großartige Forum um ein paar Worte über die Jugendteams zu sagen und ein ganz großes Dankeschön auszusprechen. Das durch besondere Umstände doch sehr gebeutelte Team unserer C-Junioren wollte sich bei ihrem Trainer Peter Füllberg mit einem Geschenk für seinen wirklich außerordentlichen Einsatz für die Mannschaft und den RSE bedanken. Ein sichtlich gerührter Trainer rang um Worte und diese wunderbare Aktion wurde mit einem langanhaltenden und lautstarken Applaus für alle Trainer und Betreuer des RSE von allen Anwesenden quittiert. In solchen Momenten geht einem das Herz auf und „man“ weiß, wofür Ehrenamt auch stehen kann.
Danach durfte nach Herzenslust geschlemmt werden. Ob am Kuchenbuffet, bei Bratwurst und Salaten, beim rösten von Marshmallows, frisch zubereiteten Waffeln oder bei Kakao, Glühwein und Bier, kein Wunsch blieb offen. Bei weihnachtlicher musikalischer Untermalung entwickelten sich rund um die Feuerkörbe viele Gespräche über den Fußball, den RSE und sonstige „wichtige Dinge“. Junge und junggebliebene lieferten sich derweil lustige Matches am eigens aufgestellten Krökeltisch. Gegen 18h dann versammelten sich alle Besucher auf dem Vorplatz unseres B-Platzes. Der Isa-Feuerzirkus (http://www.isa-feuerzirkus.de/) lieferte dort eine etwa 30-minütige, fulminante Feuershow, die von allen Seiten mit großem Applaus am Ende honoriert wurde. Großartig! Wir möchten uns bei allen Besuchern und Helfern, allen Beteiligten und Organisatoren für ihr tolles Engagement sehr herzlich bedanken. Wir haben schon während, aber auch besonders nach der Weihnachtsfeier soviel an positivem feedback erhalten, dass wir am liebsten gleich für nächstes Jahr wieder planen würden. Wie pflegte ein „Kaiser“ an dieser Stelle immer zu sagen? „Schau`n wir mal..“ 😊. 

2018 klingt nun langsam aus und wir möchten „Danke“ sagen. „Danke“ an alle Kinder und Jugendlichen, Eltern, Herrenspieler, Trainer und Betreuer, Sponsoren, Freunde, den Vorstand und alle „fleißigen Helfer“ des RSE. Ihr seid die Besten!

Allen Teams eine verletzungsfreie und erfolgreiche Rückrunde im neuen Jahr.

Der RSE wünscht euch und euren Familien eine besinnliche Weihnachtszeit und einen wundervollen Rutsch nach 2019!
Bleibt gesund und munter. Bleibt uns gewogen. Wir sind der RSE.  

Viele zusätzliche Fotos und Videos findet ihr auch auf unseren social media Kanälen facebook und instagram.
#wirsindderrse #rseeineganzandereliga #teamworkmakesthedreamwork #danke #weihnachtsfeier