RSE-Familie

Neuzugänge Landesligateam

Der RSE hat kurzfristig zwei neue Spieler verpflichtet.

Zum einen den 28-jährigen Mittelfeldspieler Steffen von Pless, zuletzt beim HSC Hannover aktiv und den 21-jährigen Flügelstürmer Bangin Bakir, der zuletzt für VFV Borussia 06 Hildesheim am Ball war.

Beide Spieler sind seit längerem schon im Training des RSE. Laut dem sportlichen Leiter, Kurt Becker, passen beide "hervorragend ins Mannschaftsgefüge und wir sind sehr erfreut darüber, dass sie sich für den RSE entschieden haben.“

Herzlich Willkommen in Ramlingen Steffen und Bangin!

 

Das war die 96 Fußballschule 2019

Bereits zum 8. Mal in Folge gastierte die 96 Fussballschule in Ramlingen. Dieses Mal mit einem 3-Tagescamp an den letzten Ferientagen.
Viele glückliche Kindergesichter sprechen auch dieses Mal wieder dafür, dass wir hier mit unserem Konzept richtig liegen. Tolle Einheiten, ein klasse Trainerteam und nicht zuletzt gut gelaunte Eltern waren wieder einmal begeistert.
Wir sagen Dankeschön an alle Beteiligten und ganz besonders auch an unsere Sponsoren: Stadtwerke Burgdorf, Gasthaus Bähre und die Familien-Zahnarzt-Praxis Susanne Josch.

Ein herzlicher Dank auch an alle ehrenamtlichen Helfer des RSE! Ihr seid die Besten! 💚
Fotos zum Event findet ihr hier:
https://tinyurl.com/y3tylkvg
Viel Spaß 💚😃

Besucht uns auch auf Instagram @rseeineganzandereliga


 

#niemalsallein 96-Fußballschule #herzenssache #ramlingen #ehlershausen #burgdorf #hannover #regionhannover
💚❤️⚽️

Trainingslager der U19

Trainingslager der U19. Was für ein Event.

Frei nach dem Motto "work hard, play hard" standen am Wochenende um den 10. August nicht nur intensive Trainingseinheiten mit und ohne Spielgerät, sondern auch das Teambuilding im Vordergrund. Vor der malerischen Kulisse der Mecklenburgischen Seenplatte hatte das Trainerteam Jan und Andre schon im Vorfeld ganze Arbeit geleistet und alles sorgsam geplant. Leider konnte krankheits- und terminbedingt nicht der gesamte Kader teilnehmen, aber die angereisten 18 Jungs plus 2 Trainer und 2 Betreuer sollten sehr intensive 2 1/2 Tage vor sich haben. Noch am Freitag Abend wurden Kapitän und Stellvertreter, sowie der Mannschaftsrat gewählt und notwenige organisatorische Dinge für den weiteren Verlauf der Saison 2019/20 besprochen. Schon hier zeigte sich, dass etwas zusammenwächst und dieser Eindruck sollte sich am folgenden Tag verstärken. Am nächsten Morgen ging es dann zum Strand, der unglaublich viele Möglichkeiten für Kraft- und Ausdauerübungen bereit hielt. Eine sehr intensive Einheit. Bei knapp 30 Grad kam bei allen Beteiligten große Freude auf, als das Trainerteam nach den Übungen zu einem "Tänzchen im See" aufrief 😁.

Am Nachmittag dann ging es zum örtlichen Fußballverein, der uns einen Nebenplatz als Trainingsmöglichkeit zur Verfügung gestellt hatte. Der wahre Höhepunkt sollte jedoch noch auf alle Teilnehmer am Abend warten. Nach dem gemeinsamen Abendessen vom Grill löste der Trainer eine verlorene Wette ein und spendierte dem Team eine Kiste Gerstensaft und so nahm der weitere Abend seinen Lauf. Einer guten alten Tradition folgend, musste jeder "Neuankömmling" etwas für und vor dem Team singen. Die Jungs waren dabei sehr kreativ und alle Auftritte wurden vom Kapitän in bester Manier angekündigt und die Darbietungen mit großer Freude (😁😅😉) aufgenommen. Bei "Playback-Begleitung" aus der JBL-Wumme ging die Laune schier durch die Decke. Als dann auch das Trainerteam Jan und Andre ihren Beitrag aufführten, gab es kein Halten mehr. Was für eine sensationelle Show.
Das ganze natürlich ohne Videoaufnahmen (nur ein Foto vom Trainerteam 🤪😎), denn..what happens in Trainingslager, stays at Trainingslager 😎🤝.
Als geneigter Betrachter mochte man diesem gesamten Tag auf einer Skala von 1-10 eine 12 geben..⚽️😁🤪😍🤗👌.

Nach dem obligatorischen Morgenlauf (Jan und Andre kennen da keine Gnade 😂) ging es dann im Laufe des Vormittags am Sonntag wieder Richtung Ramlingen und die 3 Busse gaben wirklich alles 😎😂.

Ein dickes Dankeschön an alle Beteiligten (auch die im Hintergrund) für diese außergewöhnliche Möglichkeit.

Wir freuen uns mit unserer U19 auf eine möglichst verletzungsfreie und erfolgreiche Saison und hoffen auf einen guten Start am 18. August beim "Cup der Regionen" in Barsinghausen. Am 21.8. gehen wir dann in unser erstes Heimspiel gegen die JSG Wedemark/B./R.
Wir würden uns über Unterstütung von euch sehr freuen!
Bis bald..
Eure U19 und der Schreiberling 😎😅

#team #u19 #ramlingen #ehlershausen #burgdorf #hannover #regionhannover #teamworkmakesthedreamwork #wirsindderrse

PS kleine Videos zum Trainingslager werdet ihr von Zeit zu Zeit auf unserem Insta-account finden. Ein größeres Fotoalbum findet ihr auf https://tinyurl.com/y2gbua8c
@rseeineganzandereliga

Anpfiff zum Stammtisch

Stammtisch beim RSE-eine Tradition lebt auf!

Nette Gespräche und kühle Getränke. Wir freuen uns auf einen schönen Abend und wollen diese alte Tradition wieder aufleben lassen. Sei dabei!

3. September
18.30h
Clubhaus Akazienweg
Ramlingen

Vorstellung des Kaders

Liebe Freunde und Unterstützer des RSE,

am Sonntag, den 7. Juli stellt der RSE seinen neuen Kader des Landesligateams für die Spielzeit 2019/20 vor.
Die Vorstellung findet in der Wahrendorff-Arena (A-Platz) um 11h statt.
Danach startet der Kader in das erste Training der Saison.

Und nicht vergessen: ab dem 8. Juli startet der Porta-Pokal!

U19 gewinnt Kreispokal

U19 des RSE gewinnt den Kreispokal

Die A-Junioren des SV Ramlingen-Ehlershausen von 1921 e.V. gewinnen das am 29. Juni in Eldagsen ausgetragene Kreispokal-Finale gegen den TSV Krähenwinkel-Kaltenweide mit 4:1 Toren. Die Torschützen für des RSE waren 2x Malte Müller und je 1x Finn Clausen und Ozan Ekinci. Das Team um Trainer Kemal Yavuz krönt damit eine überragende Saison und schreibt Geschichte für den RSE. Erstmals gelang es, alle drei zu vergebenden Titel (Staffelsieger, Kreismeister und Kreispokalsieger) zu erringen. Nun darf und wird ausgiebig gefeiert werden.

#u19 #triplesieger #großartig #wirsindderrse 💚

Porta Pokal 2019



Wir sind stolz und glücklich die 32. Auflage des Porta-Pokals präsentieren zu können. Ein Fest des Amateurfussballs.



Dauerkarte Porta-Pokal 2019


Alle Spielpaarungen, Ergebnisse, Tabellenstände und Finalpaarungen könnt ihr über folgenden Link 24/7 abrufen:
https://bit.ly/2RMyruG

Fotos und Videos, die LIVE während des Turnieres entstehen, findet ihr hier:
https://bit.ly/2L7RbEf



Eintrittspreise:
Einzeleintritt Erwachsene € 7,-
Einzeleintritt Rentner/Schüler € 5,-

Dauerkarte Erwachsene € 25,-
Dauerkarte Rentner/Schüler € 20,-

Am Endspieltag ist der Eintritt kostenlos!


Sehen wir uns in Ramlingen?



#portapokal #familienevent #ehlershausen #ramlingen #burgdorf #hannover #regionhannover #wirsindderrse 💚

Kreismeisterschaft für unsere U19

Liebe Freunde und Unterstützer des RSE, unsere U19 ist Kreismeister!

In einem packenden Spiel konnte der TuS Ricklingen am Ende mit 2:1 (0:1) verdient niedergerungen werden. 2 Tore von Malte Müller brachten den Erfolg. Was für eine überragende Saison für das Team von Trainer Kemal Yavuz. Nach dem Staffelsieg und dem damit verbundenen Aufstieg in die Bezirksliga nun also die Kreismeisterschaft. Und der Weg ist noch nicht zuende: am 29. Juni um 15h steht das Kreispokalendspiel gegen die Jungs von Krähenwinkel-Kaltenweide bevor. Austragungsort ist das Gelände vom FC Eldagsen (Hindenburgallee 7, 31832 Springe OT Eldagsen).

Seid dabei und unterstützt unser Team!


Den Termin findet ihr auch auf unserer facebook-Seite:
https://www.facebook.com/events/2535278126505136/

#wirsindderrse

Champions der Region 2019

Champions der Region 2019
Ein Fest des Jugendfußballs


Am 16. Juni war es wieder soweit. Die bereits 11. Auflage unseres großen Jugendturnieres fand auf unserer schönen Anlage in Ramlingen statt. 24 Teams von D- und E-Junioren spielten um den begehrten Titel „Champions der Region“. Pünktlich zur Begrüßung und Vorstellung aller Teams hatte auch der Wettergott ein Einsehen und alle Spiele der Vor- und Finalrunden konnten bei überwiegend blauem Himmel ausgetragen werden.
Eingeladen waren auch wieder 16 Kinder aus 5 Nationen mit Flüchtlings- und Migrationshintergrund, die von unserem Cheftrainer der 1. Herren und seinem Assistenten 3 Stunden lang fußballerisch trainiert wurden und gegen 13h das Gelernte in einem gemeinsamen Spiel auf unserem B-Platz zeigen konnten. Unter dem Motto „Im Mittelpunkt stehen die Kinder“ liegt uns dieses Projekt in Kooperation mit dem Mehrgenerationenhaus Burgdorf und unterstützt von Antenne Niedersachen und der 96-Fußballschule besonders am Herzen.
Zwischen den Spielen konnten sich alle Teams, Eltern und Zuschauer an dem umfangreichen Rahmenprogramm erfreuen. Neben einer riesigen Fußballdart- Anlage konnten sich alle Gäste auch beim Adidas-Parcours austoben, oder sich u.a. einfach in der gemütlichen Wallach-Lounge entspannen. Am Verkaufsstand der Firma Gösch aus Hannover konnte nebenbei das ein oder andere Schnäppchen in Sachen Sportbekleidung gefunden werden. Auch die kulinarischen Angebote über Brötchen, Kaffee und Kuchen, Grillgut und Crepes bis hin zu einer großen Auswahl an warmen und gekühlten Getränken fand sehr guten Anklang. Es entwickelten sich auf allen 5 Spielflächen der D- und E-Junioren spannende und faire Spiele, die gegen 16h in das große Finale der E- Junioren und gegen 16.30h in das Finalspiel der D-Junioren mündeten. Ein großartiger Tag im Zeichen des Jugendfußballs endete dann gegen 17.30h mit der Siegerehrung aller Teams und der großen Schlusszeremonie. Wir möchten uns bei etwa 260 Spieler*rinnen, gut 400 Besucher*innen und allen Beteiligten ganz herzlich für ihr Kommen bedanken und freuen uns bereits auf das nächste Jahr!

Hier die offiziellen Ergebnisse aller Wertungen:

Aktion „Seid fair zu den Schiris“
1. Platz E-Junioren (€ 250,- für die Mannschaftskasse) TSV Burgdorf
2. Platz E-Junioren (€ 125,- für die Mannschaftskasse) TSV Isernhagen (U11)

1. Platz D-Junioren (€ 250,- für die Mannschaftskasse) TuS Eicklingen
2. Platz D-Junioren (€ 125,- für die Mannschaftskasse) RSE


Mannschaftswertungen „Champions der Region“
E-Junioren

1. Platz TSV Burgdorf
2. Platz FC Lehrte (U11)
3. Platz TSV Stelingen (U11)
4. Platz TSV Isernhagen (U10)
5. Platz TSV Isernhagen (U11)
6. Platz TSV Krähenwinkel-Kaltenweide
7. Platz FC Burgwedel
8. Platz RSE
9. Platz MTV Eintracht Celle
10. Platz TSV Eintracht Obershagen

Mannschaftswertungen „Champions der Region“
D-Junioren

1. Platz JfV Calenberger Land
2. Platz TSV Bemerode (U13)
3. Platz TuS Eicklingen
4. Platz HSC Hannover
5. Platz TSV Engensen
6. Platz SV Sorgensen
7. Platz JSG Mellendorf/Elze
8. Platz RSE
9. Platz FC Burgwedel
10. Platz JSG Bennigsen/Bredenbeck
11. Platz TSV Burgdorf
12. Platz TuS Müden/Dieckhorst
13. Platz SV 06 Lehrte
14. JSG Thönse


Wir gratulieren allen Gewinnern recht herzlich und bedanken uns nochmals bei allen Teams für ihre Teilnahme.

Wir danken auch unseren Schiedsrichtern, die alle Spiele souverän und fair gepfiffen und im Anschluss bewertet haben. Vielen Dank!

Ein dickes Dankeschön geht an alle Sponsoren dieses außergewöhnlichen Fußball-Events!
Danke an:
Gramann-Ahrberg, Antenne Niedersachsen (Seid fair zu den Schiris), Fielmann-Ihr Augenoptikerfachgeschäft in Burgdorf (hochwertige Derbystar-Fußbälle und Spielbälle für alle Teams), Stadtwerke Burgdorf, Volvo E.R.B. in Hannover, Marktspiegel Burgdorf, Gasthaus und Hotel Bähre, Familien Zahnarzt-Praxis Susanne Josch, Fleischerei und Partyservice Papenburg, Verlagsgruppe Madsack, Rewe, Autohaus Giesche, IVD GmbH (Pokale), Stadtmarketing Burgdorf, Udo`s Fahrschule, 96 Fußballschule, Sporthaus Gösch, Adidas, Albers, Design & Manufaktur Konto 1710, Wurst-Basar, Sparkasse Hannover und vielen anderen.


Ohne Euch wäre dies alles nicht möglich!

Ein ganz besonderer Dank gebührt auch allen ehrenamtlichen Helfern des RSE!
Sie haben geplant, auf- und abgebaut, gebacken, gegrillt, gezapft, organisiert und angepackt.


All dies zusammen macht uns zu dem, was wir sind: die große RSE-Familie!
Ihr seid die Besten!

Fotogallerien findet ihr im RSE-aktuell und auf unseren digitalen Plattformen.

Die größte findet ihr hier.

Über einen Besuch und ein „like“ freuen wir uns ganz besonders.


Die nächsten Events stehen bereits vor der Tür. Bitte notiert euch:

Porta-Pokal vom 8.-21. Juni 2019
Feriencamp der 96 Fußballschule vom 12.-14. August


Ein Besuch beim RSE lohnt immer! Sehen wir uns in Ramlingen?

#rsefamilie #amateurfussball #herzenssache #ramlingen #ehlershausen #burgdorf #hannover #regionhannover #championsderregion

 

Übungsleiter gesucht

Der RSE möchte seine Jugendabteilung weiter für die Zukunft stärken und ist deshalb auf der Suche nach Übungsleitern für verschiedene Bereiche.
Wir suchen leistungsbereite Teamplayer, die den Weg weiter nach oben mit uns gehen wollen.
Wir bieten dir eine der schönsten Anlagen der Region, ein neu geschaffenes Umfeld im Jugend- und Leistungsbereich mit überragenden Trainerkollegen und eine angemessene Aufwandsentschädigung.

Wenn DU auf der Suche nach einer neuen Herausforderung mit Perspektive bist, möchten WIR dich gerne kennenlernen.


Weitere Informationen und Erstkontakt bitte direkt über Mario Heuer unter der Nummer 0170 9042705.


Wir freuen uns dich kennenzulernen. Sehen wir uns in Ramlingen?

#rsefamilie

Endspiele Kreismeisterschaft und Kreispokal U19

Liebe Freunde und Unterstützer des RSE, unsere U19 hat in der Saison 2018/19 einen verdammt guten Lauf. Nach dem Staffelsieg und dem damit verbundenen Aufstieg in die Bezirksliga stehen jetzt für das Team um Trainer Kemal Yavuz 2 weitere Highlights an.

23. Juni um 15h das Endspiel um die Kreismeisterschaft gegen die Jungs von TuS Ricklingen.
Austragungsort ist das Gelände des TSV Kirchrode (Mardalstr. 56, 30559 Hannover)

29. Juni um 17h das Kreispokalendspiel gegen die Jungs von Krähenwinkel-Kaltenweide.
Austragungsort ist das Gelände vom FC Eldagsen (Hindenburgallee 7, 31832 Springe OT Eldagsen)

Das Team möchte natürlich beide Spiele gewinnen und braucht dafür unsere und Eure Unterstützung.
Bitte markiert euch beide Termine im Kalender und seid dabei!


Beide Termine findet ihr auch auf unserer facebook-Seite:
https://www.facebook.com/events/2300701980018571/
https://www.facebook.com/events/2535278126505136/

#wirsindderrse

RSE III sucht Dich für einen Neuanfang

In dieser Saison sind wir leider knapp an einem möglichen Aufstieg vorbeigeschrammt, planen aber bereits jetzt mit Volldampf für die nächste Spielzeit.
In der neuen Saison wird die Dritte unter Trainer Sebastian Kühn einen Neuanfang starten. Einige Spieler werden das Team zum Ende dieser Saisons verlassen und deshalb suchen wir auf eigentlich jeder Position neue Gesichter und starke Typen. Wir bieten dir eine der schönsten Anlagen der Region, neue Trikots, Aufwärmpullis, Bälle, eine überragend aufgestellte Herrenabteilung und die volle Unterstützung des gesamten Vereins. Du hast Bock und kannst unser Team verstärken?

Dann melde dich ab sofort und jederzeit telefonisch beim Trainer unter 0171-9290801.

Sehen wir uns in Ramlingen? Wir freuen uns auf Dich!

#wirsindderrse #rsefamilie