RSE-Familie

Spargelessen Freundeskreis

Hallo liebe RSE-Spargelfreunde,

ihr habt es bestimmt schon geahnt - das Corona-Virus macht auch unser RSE-Freundeskreistreffen am 24. April unmöglich.


Laut Aussage von Elmar Schulz, GF des Gasthaus Bähre, wird in diesem Jahr die Spargelzeit bis Ende Juni verlängert, so dass wir evtl. die Chance haben einen geeigneten neuen Termin zu finden.


Ich werde sehr rechtzeitig informieren und neu einladen.
Viele Grüße und bleibt gesund.


Jürgen Stern

Champions der Region 2020/update

Liebe Freunde des RSE, besondere Zeiten erfordern besondere Maßnahmen, Augenmaß und eine hohe soziale Verantwortung.

Unser für den 1. Mai geplantes, traditionelles Jugendturnier "Champions der Region" wird nicht an diesem Termin stattfinden.
Nach reiflicher Überlegung und in enger Absprache mit den zuständigen Instanzen des NFV haben wir uns dazu entschlossen, das Turnier zu einem späteren Zeitpunkt als Vorbereitungsturnier für die nächste Saison auszurichten. Einen konkreten Termin dafür gibt es nach derzeitiger Lage noch nicht. Sobald die Rahmenbedingungen durch den NFV neu gesetzt sind, werden wir entsprechende Terminüberlegungen anstellen können und euch natürlich schnellstmöglich mitteilen.
Die 36 angemeldeten Teams sind/werden informiert.

Wir denken, dies ist die beste Lösung und freuen uns schon jetzt auf dieses Fest des Jugendfussballs zu einem späteren Zeitpunkt.

Jetzt sollten wir alle in der Gesellschaft zusammenstehen und uns in Demut und Disziplin üben.
Minimiert eure sozialen Kontake und dämmt damit das Corona-Virus ein.

Bleibt bitte alle gesund!
Bis bald!

Euer RSE

Ich stelle mich vor

Hallo liebe RSE Familie,
ich stelle mich vor - ich bin das Logo. Das Logo zum hundertjährigen Jubiläum „unseres“ Vereins.

Manche werden gleich denken, ich wäre aber eine sehr vorwitzige Frühgeburt, schließlich sei der besondere Geburtstag erst im nächsten Jahr. Diesen Bedenkenträgern haben meine Schöpfer geantwortet, dass sie auf ein so wichtiges Ereignis gar nicht früh genug aufmerksam machen können.

Übrigens meine Schöpfer: Ich, das Logo, bin sehr stolz. Bei mehreren Kreativsitzungen von hochkarätigen Experten wurde ich aus sage und schreibe zehn Vorschlägen unseres  Werbeexperten Sebastian ausgewählt.
Und was waren die anderen auch schön: viereckige, achteckige, geschwungene. Alle hätten es verdient genommen zu werden. Doch für mich hat man sich entschieden.
Warum?

Vielleicht weil ich die gleiche Form habe wie dieses Spielgerät, dass die Kinder, Jugendlichen und Männer des RSE in ein gegnerisches Tor befördern wollen.
Es soll ihnen in letzter Zeit gut gelungen sein.

Also werde ich den RSE jetzt mindestens zwei Jahre begleiten und bin gespannt, wie und wo mich die Verantwortlichen überall einsetzen werden. Ich habe schon gehört, dass der Oberknecht des Vereins mich auf alle möglichen Plakate, Briefumschläge und Aussendungen kleben wird.
Soll er doch.... dabei wird es sicher nicht bleiben. Ich freue mich ab sofort ein Mitglied des Vereins zu sein.
Er soll ja ganz etwas Besonderes sein und ich werde mein Möglichstes tun, dass es so bleibt.

Wir sehen uns - und fröhlich bleiben...

Euer Jubi-Logo

Ordentliche Mitgliederversammlung

Liebe Mitglieder,
am Freitag, den 27. März 2020 findet im Landgasthof Voltmer, Grüne Allee 12, 31303 Burgdorf-Ramlingen unsere ordentliche Mitgliederversammlung statt.
Beginn 19:00 Uhr

Der Vorstand des SV Ramlingen-Ehlershausen v. 1921 e.V. lädt Sie herzlich ein.

VORLÄUFIGE - TAGESORDNUNG:

1. Eröffnung und Begrüßung
2. Ehrung verstorbener Mitglieder
3. Ehrung verdienter und langjähriger Mitglieder
4. Berichte des Vorstandes
5. Bericht der Kassenprüfer
6. Aussprache zu den Berichten
7. Entlastung des Vorstandes
8. Ergänzungswahl eines Kassenprüfers
9. Anträge *
10. Verschiedenes

Wir freuen uns auf Ihr Erscheinen

Mit sportlichen Grüßen
SV Ramlingen-Ehlershausen v. 1921 e.V.
Der Vorstand

Wichtiger Hinweis:
* Anträge zur Tagesordnung und an die Versammlung sind bis zum 13. März an den Vorstand einzureichen.
Gemäß der gültigen Vereinssatzung des SV Ramlingen-Ehlershausen v. 1921 e.V. weisen wir darauf hin, dass ausschließlich ordentliche Mitglieder das Stimmrecht in der Mitgliederversammlung ausüben können. Das Stimmrecht ist nicht übertragbar.

Meine Farben Grün – Weiß
Mein Verein - Der RSE

09. Anträge
09.1 Antrag zur Erhebung eines einmaligen Beitrages zur Unterstützung der Infrastrukturmaßnahmen in Ramlingen
Der Vorstand des SV Ramlingen-Ehlershausen von 1921 e.V. hat in seiner Sitzung am 13.01.2020 über die Finanzierung der Infrastrukturmaßnahmen in Ramlingen beraten und folgenden Beschluss gefasst: Die Mitglieder werden gebeten sich mit einem einmaligen Beitrag von 10€ pro zahlendem Mitglied (Erwachsene, Jugend/ermäßigt und Familien(-Kopf)) an den Maßnahmen zu beteiligen. Die Mitgliederversammlung möge einer Erhebung des Einmalbeitrages zum 1. Oktober 2020 zustimmen.

Begründung:
Die Infrastrukturmaßnahmen in Höhe von 280.000€ umfassen eine Sanierung des Daches des Clubhauses, einer Erneuerung der Pumpenanlage und einer Erweiterung des oberen Kabinentraktes. Die Investitionen kommen der zukünftigen Anlage des Vereins und den aktiven Mitgliedern zu Gute. Wir bitten um eine Beteiligung, so dass nicht alles aus den Rücklagen des Vereins finanziert werden muss.

Wir bitten um Zustimmung!
Der Vorstand

Das war die Grün-Weiße-Ballnacht

Das war die Grün-Weiße-Ballnacht 2020

Am 1. Februar traf sich die RSE-Familie wieder im Landgasthof Köhne zu Ramlingen um die Grün-Weiße-Ballnacht 2020 zu feiern. Es wurde erneut ein rauschendes Fest.

Der liebevoll in den Vereinsfarben des RSE geschmückte und mit knapp 150 Gästen prall gefüllte Festsaal in Ramlingen öffnete pünktlich um 19h seine Tore. In seiner Eröffnungsrede begrüßte unser 1. Vorsitzender Jürgen Stern alle Anwesenden der großen RSE-Familie. Neben Ortsbürgermeisterin Birgit Meinig mit Gatten, Susanne Paul nebst Gatten Matthias, Vertretern der Dorfgemeinschaft und anderen Honoratioren der Region waren natürlich auch fast der vollständige Vorstand, Spieler der Herrenmannschaften und einzelne Sponsoren und Unterstützer des RSE anwesend. Wie bereits vor 2 Jahren durften wir auch wieder die 4 Groundhopper aus dem hohen Norden unserer Republik bei uns begrüßen.

Erstmalig Gast bei unserer Grün-Weißen-Ballnacht waren u.a. neben den neuen A-Junioren Trainern Jan Lindner und Andre Lowag nebst ihren Frauen auch unser Trainer des Landesliga-Teams, Philipp Gasde, der in Begleitung seiner Partnerin Svenja und großem Applaus begrüßt wurde. Jürgen Stern dankte in seiner Rede auch allen Firmen und Privatpersonen für ihre großzügigen Spenden anlässlich unserer traditionellen Tombola. Über 50 wundervolle Preise sollten im Laufe des Abends noch ihre neuen Besitzer finden. Aber dazu später mehr.

Nach Jürgen Stern betrat „Zeremonienmeister“ Andreas Buchholz die Bühne und moderierte den weiteren Ablauf des Abends an. Untermalt von der der großartigen Band „Shadow Light Duo“ ging es im Anschluss daran an das kalt-warme Büffet, das wirklich keine Wünsche offen ließ. Gut gestärkt durfte nun dem ersten Highlight des Abends gelauscht werden. Tieb-0, Biff, Lou und der Stiffmaster betraten die Bühne des großen Saals zu Ramlingen. 4 Männer, 4 Stimmen, eine Harmonie: das sind die FAIRYTALES. Seit 1996 verwöhnen sie norddeutsche Ohren mit ihrem Acapella-Gesang. Nicht nur optisch ist ihre Heimat die Zeit der 50er und 60er Jahre, auch ihre arrangierten Songs führen die Zuhörer in diese Dekaden, in denen die Welt noch verstanden werden konnte. Lieder wie „I wonder why“ und „The lion sleeps tonight” verzauberten die Gäste der Grün-Weißen-Ballnacht 2020.

Nach dem vielumjubelten Auftritt der Fairytales durfte nun das erste Mal das Tanzbein geschwungen werden. Das „Shadow Light Duo“ heizte ordentlich ein und in kurzer Zeit war die Tanzfläche gut gefüllt. Gegen 23h dann kündigte sich mit Zeremonienmeister Andreas Buchholz die große Tombola an. 50 großartige Preise (ua. VIP-Karten für Hannover 96, VIP-Karten für die Recken, Gutscheine für das Gasthaus Bähre, das Glashaus in Burgdorf, ein Besuch im Theater..usw.) wurden von der Losfee Svenja gezogen. Über die Preise von Platz 5 bis Platz 2 freuten sich Pascal Buchholz, Jan Reuter, Alf Miener und Sabine Becker.

Und nun Trommelwirbel..über den 1. Preis, einen Reisegutschein über sage und schreibe  500,- €, freute sich unsere Ortsbürgermeisterin Birgit Meinig. Herzlichen Glückwunsch an alle Gewinner des Abends.

Ein wahrhaft fantastischer und Freude spendender Losmarathon fand nun seinen gebührenden Abschluss. Anschließend brauchten die Jungs vom „Shadow Light Duo“ keine 3 Minuten, bis die Tanzfläche erneut voll war.
Wunderbare Musik, wunderbare Gäste-was für ein Fest!

Etliche Tanzrunden und Ramlinger später und zu fortgeschrittener Stunde versammelten sich die letzten verbliebenen etwa 20 Gäste zu einem stimmungsvollen Ausklang auf der Tanzfläche. Das von den 4 Groundhoppern Thies, Jan Hendrik, Tim und Lennart gewünschte Lied „You`ll never walk alone“ wurde unter Zuhilfenahme von RSE-Devotionalien und Feuerzeugen zusammen laut geschmettert. Mehr geht nun wirklich nicht. 

Ein grandioser Abend neigte sich bei fast schon einsetzender Morgendämmerung dem Ende.
Wir freuen uns schon jetzt auf die Grün-Weiße-Ballnacht 2022!

Ein dickes Dankeschön geht an alle Sponsoren, Freunde und Unterstützer, den Vorstand, alle Helfer, die Familie Köhne vom Landgasthof Voltmer und alle Gäste des RSE.
Wir sind die RSE-Familie. Danke!


Viele Fotos und Videos findet ihr auch auf unseren social-media Seiten bei facebook und instagram.

#rsefamilie #wirsindderrse #rseeineganzandereliga

Neuzugänge Landesligateam

Das Landesligateam des RSE verstärkt sich per sofort mit 2 regional-und oberligaerfahrenen Spielern.
Wir begrüßen herzlich Björn Masur in Ramlingen. Der 27-jährige Stürmer, der über Regional- und Oberligaerfahrung verfügt, kommt vom Hannoverschen SC zu uns.
Ebenso herzlich begrüßen wir Rafael Enrique Hotes. Der 22-jährige Außenverteidiger hat bis zum 30.6.2019 beim TSV Havelse in der Regionalliga gespielt.

Unser sportlicher Leiter Kurt Becker sagt dazu: "Beide sind hervorragende Fußballer, die ihre Qualität bewiesen haben, menschlich einwandfrei sind und uns definitiv weiterhelfen. Sie haben bis Ende 2021 zugesagt".

Wer Björn und Rafael live erleben möchte, hat schon am kommenden Montag, den 3. Februar dazu Gelegenheit. Ab 18.45h startet unser Landesligateam in die Trainingsvorbereitungen zur Rückrunde und beide werden bereits dabei sein.

Also liebe RSE-Fans und Unterstützer.."raus aus dem Winterschlaf" und auf nach Ramlingen!
Wir freuen uns auf die kommenden Monate und wünschen allen Herren- und Jugendteams eine verletzungsfreie und sportlich erfolgreiche Rückrunde.

PS Die beiden "Netzfund-Fotos" von Björn und Rafael werden natürlich schnellstmöglich durch Fotos im RSE-Dress ersetzt.

Engagierte/r Clubhauswirt/in gesucht!

Engagierte/r Clubhauswirt/in zum 1.3.2020 auf 450,- € Basis gesucht!

Du bist kommunikativ, arbeitest flexibel im Team aber auch eigenständig, hast Spaß am Umgang mit Menschen und möchtest Teil der großen RSE-Familie werden?
Dann suchen wir Dich! Interesse?

Für weitere Informationen melde dich bitte bei Andreas v.d. Becke unter 0171-2429247

Wir freuen uns auf dich!

SV Ramlingen-Ehlershausen v. 1921 e.V. Akazienweg  31303 Burgdorf

Erster Stammtisch 2020

2020 könnte ein aufregendes Jahr für uns werden.

Kommt vorbei! Interessante Gespräche, Kaltgetränke und kleine Snacks (Würstchen, Frikadellen, Kartoffelsalat) sind Programm des Abends.
Alles in ungezwungener Atmosphäre im RSE Clubhaus.

Wann? 4. Februar ab 18.30h
Wo? Im Clubhaus


DER Stammtisch!
Beim RSE!
Sei dabei!

Klönstübchen des RSE

Zum wiederholten Mal lud der RSE am 5. Januar in Zusammenarbeit mit der Martin Luther Kirchengemeinde Senioren bei "Luthers Klönstübchen" zu Kaffee und Kuchen ein.

Nachdem Jürgen Stern alle Gäste persönlich begrüßt hatte, bot Winfried Leinweber mit Hinblick auf unser 100jähriges Vereinsjubiläum im nächsten Jahr einen unterhaltsamen Vortrag über die  Dorfgeschichte um 1920 an. 

Diese Anekdoten über Kleinkriminelle und Geschichten aus dem Dorfleben werden auch in unserer Jubiläumchronik nachzulesen sein.
Sie ist derzeit bereits in Arbeit und wird wird auf jeden Fall lesenswert sein!

Dankeschön an Winfried Leinweber und alle Gäste des Tages. Wir hoffen, ihr hattet einen geselligen Nachmittag.
Den Artikel mit weiteren Fotos findet ihr auch in der nächsten Ausgabe von RSE-aktuell.
 

In diesem Zusammenhang mit unserem Jubiläum noch einmal folgender Aufruf:

Gesucht: Alte Fotos oder Dokumente

Große Ereignisse werfen ihre Schatten voraus sagt ein geflügeltes Wort, dass auf ein schottisches Gedicht zurück geht. Aber passender als Schatten ist wohl das schönere Wort Vorfreude:

2021 wird unser RSE stolze 100 Jahre alt!

Erste Vorbereitungen für dieses tolle Jubiläum sind bereits in Arbeit, wir werden hier darüber demnächst laufend berichten.

Natürlich wollen wir zum Geburtstag die Geschichte des Vereins möglichst detailliert aufarbeiten. Dazu bitten wir um ihre/eure Mithilfe.
Gesucht werden alte Fotos oder Dokumente.

Die dunkle und kalte Jahreszeit gibt ja vielleicht Gelegenheit mal wieder in den Familienalben zu blättern. Jedes alte Foto vom RSE-Geschehen früherer Zeiten kann interessant sein für die Chronik, aber auch jedes unscheinbar erscheinende Dokument wie ein vergilbter Zeitungsartikel, eine Quittung über den Mitgliedsbeitrag, eine Eintrittskarte, eine Urkunde oder ein Protokoll oder Brief oder, oder, oder.

Vor allem Fundstücke aus der Zeit von der Gründung bis in die sechziger Jahre sind gesucht. Danach ist die Geschichte im Archiv unseres ehemaligen Vorsitzenden Alfred Runge umfassend dokumentiert.

Etwas gefunden?

Dann freut sich unser Vereinsmitglied Winfried Leinweber in Ehlershausen über einen Hinweis unter Telefon 6030.

 

Weihnachtsfeier


Am 14. Dezember hatte der RSE alle Teams, Trainer, Betreuer, Eltern, Freunde und Helfer des RSE zu einer gemeinsamen Weihnachtsfeier nach Ramlingen eingeladen. Etwa 200 Kinder und Erwachsene waren der Einladung gefolgt und wurden von Kurt Becker zu Beginn der Veranstaltung offiziell begrüßt. Hierzu gehörte auch eine Abordnung von Gästen aus dem Klinikum Wahrendorff. Am geschmückten Weihnachtsbaum und dem Duft von frischen Waffeln, bei Glühwein und Stockbrot entwickelte sich ein geselliger und besinnlicher Nachmittag mit vielen tollen Gesprächen für und mit Groß und Klein.
Das vom RSE reichlich gedeckte Grill-Buffet erfreute sich ebenso großer Beliebtheit, wie der ebenso im Akkord arbeitende Stand für Waffeln und Schmalzkuchen.
Zum Abschluss der Feier erwartete uns dann eine fulminante Feuershow, die bei allen Besuchern fantastisch ankam.
Wunderbar, wenn eine ereignisreiche Hinrunde für alle Teams so pünktlich zum Fest der Liebe ausklingen kann.

Wir möchten uns bei allen Gästen recht herzlich für ihren Besuch bedanken. Ein besonderes Dankeschön gilt allen Helfern, die diese Weihnachtsfeier wieder zu einem besonderen Event im Vereinsleben des RSE gemacht haben.

Allen Mitgliedern, Freunden und Fans des RSE wünschen wir eine besinnliche Weihnachtszeit und einen guten Rutsch nach 2020.
Bis bald!

Euer RSE

P.S. Viele weitere Fotos und Videos findet ihr auch auf unseren social media Plattformen.


Weihnachtsbaum

Mützen und Schals

Der Winter steht vor der Tür! Sichert euch jetzt eure Exemplare aus der beliebten RSE-Serie und unterstützt eure Teams im winterlichen Outfit!

Mütze: € 15,-
Schal: € 13,-
Kombination Mütze & Schal: € 25,-


Unser Tipp: auch ein tolles Weihnachtsgeschenk!

Die Artikel sind aktuell nicht mehr über unseren Shop, sondern direkt über Jürgen Stern unter Telefon 05085-7029 zu beziehen.

 

Grün-Weiße Ballnacht

Update 20. Januar
Wir sind ausverkauft und freuen uns auf einen wundervollen Abend mit Euch!



Karten ab sofort verfügbar

Am 1. Februar 2020 steht das nächste Highlight im Vereinsleben des RSE an - die Grün-Weiße-Ballnacht!
Sichert euch jetzt die begehrten Karten!

Neben einem Begrüßungsdrink, einem reichhaltigen kalt-/warmen Buffet, Live-Musik vom "Shadow Light Duo" und einem Auftritt der bekannten Acapella-Band "The Fairytales" erwartet euch natürlich auch wieder die große Tombola mit wunderbaren Preisen!

Die Karten können ab sofort im Landgasthof Voltmer, im Gasthaus & Hotel Bähre, direkt bei Jürgen Stern oder Andreas Buchholz und natürlich im Clubhaus des RSE erworben werden.

Unser Tipp: auch ein wundervolles Weihnachtsgeschenk!

Wir freuen uns auf einen fantastischen Abend im Kreise der RSE-Familie!