Weihnachten

Weihnachtsfeier


Am 14. Dezember hatte der RSE alle Teams, Trainer, Betreuer, Eltern, Freunde und Helfer des RSE zu einer gemeinsamen Weihnachtsfeier nach Ramlingen eingeladen. Etwa 200 Kinder und Erwachsene waren der Einladung gefolgt und wurden von Kurt Becker zu Beginn der Veranstaltung offiziell begrüßt. Hierzu gehörte auch eine Abordnung von Gästen aus dem Klinikum Wahrendorff. Am geschmückten Weihnachtsbaum und dem Duft von frischen Waffeln, bei Glühwein und Stockbrot entwickelte sich ein geselliger und besinnlicher Nachmittag mit vielen tollen Gesprächen für und mit Groß und Klein.
Das vom RSE reichlich gedeckte Grill-Buffet erfreute sich ebenso großer Beliebtheit, wie der ebenso im Akkord arbeitende Stand für Waffeln und Schmalzkuchen.
Zum Abschluss der Feier erwartete uns dann eine fulminante Feuershow, die bei allen Besuchern fantastisch ankam.
Wunderbar, wenn eine ereignisreiche Hinrunde für alle Teams so pünktlich zum Fest der Liebe ausklingen kann.

Wir möchten uns bei allen Gästen recht herzlich für ihren Besuch bedanken. Ein besonderes Dankeschön gilt allen Helfern, die diese Weihnachtsfeier wieder zu einem besonderen Event im Vereinsleben des RSE gemacht haben.

Allen Mitgliedern, Freunden und Fans des RSE wünschen wir eine besinnliche Weihnachtszeit und einen guten Rutsch nach 2020.
Bis bald!

Euer RSE

P.S. Viele weitere Fotos und Videos findet ihr auch auf unseren social media Plattformen.


Weihnachtsbaum

Weihnachtsfeier des RSE

Auf Einladung der Jugendabteilung trafen sich am 8. Dezember, trotz des vor Weihnachten ja bekanntlich immer knappen Terminkalenders, etwa 120 Kinder, Jugendliche und Erwachsene zur 1. mannschaftsübergreifenden Weihnachtsfeier des RSE. Von den Bambinis bis hin zu den Herrenteams, über Trainer, Betreuer und den Vorstand wollten wir das „RSE-Familien-Gefühl“  fördern und in vorweihnachtlicher Stimmung ein paar schöne Stünden miteinander verbringen. Im festlich geschmückten Clubhaus eröffnete unser 1. Vorsitzender Jürgen Stern gegen 16h mit einer kurzen Ansprache die Veranstaltung vor allen Gästen. Im Anschluss daran nutzte die Jugendabteilung dieses großartige Forum um ein paar Worte über die Jugendteams zu sagen und ein ganz großes Dankeschön auszusprechen. Das durch besondere Umstände doch sehr gebeutelte Team unserer C-Junioren wollte sich bei ihrem Trainer Peter Füllberg mit einem Geschenk für seinen wirklich außerordentlichen Einsatz für die Mannschaft und den RSE bedanken. Ein sichtlich gerührter Trainer rang um Worte und diese wunderbare Aktion wurde mit einem langanhaltenden und lautstarken Applaus für alle Trainer und Betreuer des RSE von allen Anwesenden quittiert. In solchen Momenten geht einem das Herz auf und „man“ weiß, wofür Ehrenamt auch stehen kann.
Danach durfte nach Herzenslust geschlemmt werden. Ob am Kuchenbuffet, bei Bratwurst und Salaten, beim rösten von Marshmallows, frisch zubereiteten Waffeln oder bei Kakao, Glühwein und Bier, kein Wunsch blieb offen. Bei weihnachtlicher musikalischer Untermalung entwickelten sich rund um die Feuerkörbe viele Gespräche über den Fußball, den RSE und sonstige „wichtige Dinge“. Junge und junggebliebene lieferten sich derweil lustige Matches am eigens aufgestellten Krökeltisch. Gegen 18h dann versammelten sich alle Besucher auf dem Vorplatz unseres B-Platzes. Der Isa-Feuerzirkus (http://www.isa-feuerzirkus.de/) lieferte dort eine etwa 30-minütige, fulminante Feuershow, die von allen Seiten mit großem Applaus am Ende honoriert wurde. Großartig! Wir möchten uns bei allen Besuchern und Helfern, allen Beteiligten und Organisatoren für ihr tolles Engagement sehr herzlich bedanken. Wir haben schon während, aber auch besonders nach der Weihnachtsfeier soviel an positivem feedback erhalten, dass wir am liebsten gleich für nächstes Jahr wieder planen würden. Wie pflegte ein „Kaiser“ an dieser Stelle immer zu sagen? „Schau`n wir mal..“ 😊. 

2018 klingt nun langsam aus und wir möchten „Danke“ sagen. „Danke“ an alle Kinder und Jugendlichen, Eltern, Herrenspieler, Trainer und Betreuer, Sponsoren, Freunde, den Vorstand und alle „fleißigen Helfer“ des RSE. Ihr seid die Besten!

Allen Teams eine verletzungsfreie und erfolgreiche Rückrunde im neuen Jahr.

Der RSE wünscht euch und euren Familien eine besinnliche Weihnachtszeit und einen wundervollen Rutsch nach 2019!
Bleibt gesund und munter. Bleibt uns gewogen. Wir sind der RSE.  

Viele zusätzliche Fotos und Videos findet ihr auch auf unseren social media Kanälen facebook und instagram.
#wirsindderrse #rseeineganzandereliga #teamworkmakesthedreamwork #danke #weihnachtsfeier